Praxis Prinzenstraße

Herzlich Willkommen!

Wir sind die Praxis Prinzenstraße!

Die Praxis Prinzenstraße ist eine hausärztliche Praxis im Zentrum des Stadtteils Borby. Im Mittelpunkt stehen das Wohl und die Zufriedenheit unserer Patienten. Wir haben einen besonderen Schwerpunkt auf die Prävention gelegt. Es geht um die Vermeidung von Erkrankungen sowie auch um deren frühzeitige Erkennung. Angemessene Diagnostik sowie Beratung, insbesondere im Bereich des Lebensstils, führen zu mehr Gesundheit, Lebensqualität und Lebensfreude.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Corona-Impfungen ohne Termin im Impfzentrum Bergstraße

Wir Impfen in unserem Impfzentrum Bergstraße 2 (direkt neben der Praxis) ohne Anmeldung, bitte nicht vorher in der Praxis anrufen! Geimpft wird montags und dienstags von 18.30 bis 20.00 Uhr, bei Bedarf etwas länger.

Geimpft werden der Impfstoff Vaxzevria® von AstraZeneca sowie der Impfstoff Comirnaty® von BioNTech. Die bisher empfohlenen Impfungen (Erst- und Zweitimpfung entweder mit BioNTech oder mit AstraZeneca) werden weiterhin empfohlen und schützen zu über 90 % vor schweren Verläufen bei einer Covid-19-Infektion, auch nach Infektion mit der Delta-Variante. Zusätzlich ist auch die vom RKI empfohlene sog. Kreuzimpfung (Erstimpfung mit AstraZeneca, Zweitimpfung mit BioNTech) möglich. Nicht in jedem Land gilt die Kreuzimpfung als vollständige Impfung, eine Erkundigung ist zu empfehlen.

Imfung ab dem 12. Lebensjahr möglich

Eingeladen sind alle Interessierten ohne örtliche Begrenzung. Geimpft werden können deutsche Staatsbürger und Einwohner mit deutscher Krankenversicherung. AstraZeneca wird ab einem Alter von 18 Jahren verabreicht, der Impfstoff von BioNTech (Comirnaty®) ab 12 Jahren. Bei Minderjährigen muss ein Elternteil anwesend sein oder eine Einverständniserklärung mitgebracht werden. Zur Impfung von Minderjährigen sagt die Ständige Impfkommission (STIKO):
"Der Einsatz von Comirnaty® bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12-17 Jahren ohne Vorerkrankungen wird derzeit nicht allgemein empfohlen, ist aber nach ärztlicher Aufklärung und bei individuellem Wunsch und Risikoakzeptanz des Kindes oder Jugendlichen bzw. der Sorgeberechtigten möglich." Ein Infoblatt der STIKO finden Sie hier.

Mitzubringen sind der Impfpass, die Krankenversicherungskarte und das Formular Anamnese/Einverständniserklärung jeweils passend zum gewählten Impfstoff sowie das Formular Einverständniserklärung Datenschutz! Das zum jeweiligen Impfstoff gehörige Aufklärungsmerkblatt sollte gelesen worden sein.

Vektor-Impfstoff (Vaxzevria® von AstraZeneca): Aufklärungsmerkblatt, Anamnese/Einwilligung

mRNA-Impfstoff (Biontech): Aufklärungsmerkblatt, Anamnese/Einwilligung

Einverständniserklärung_Datenschutz

 

Corona-Impfungen in der Praxis

Die Impfkampagne in den Hausarztpraxen läuft weiter, wir können mittlerweile allen Interessierten ab 12 Jahren ein Impfangebot machen. Als Patient der Praxis können Sie sich auch mit Termin bei uns impfen lassen, um ggf. längere Wartezeiten bei Impfen ohne Termin im Impfzentrum Bergstraße zu vermeiden. Das gilt auch für Personen, die aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht länger stehen können. Dann rufen Sie bitte in der Praxis an und lassen sich auf unsere Impfliste setzen, wir melden uns dann für einen Impftermin.

Uns stehen die Impfstoffe von Biontech/Pfizer sowie von AstraZeneca in ausreichender Menge zur Verfügung. Daher impfen wir nun mit Vaxzevria® von AstraZeneca ab 18 Jahren (RKI-Empfehlung ab 60 Jahren) sowie mit Comirnaty® von BioNTech ab 12 Jahren.

Die Zweitimpfung nach Erstimpfung mit AstraZeneca kann wahlweise erneut mit AstraZeneca oder als Kreuzimpfung mit BioNTech durchgeführt werden.

Zur Vorbereitung auf die Impfung können Sie, wenn Sie über den bei Ihnen eingesetzten Impfstoff informiert sind, die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen hier herunterladen:

mRNA-Impfstoff (Comirnaty® von BioNTech/Pfizer und
COVID-19 Vaccine Moderna® von Moderna): Aufklärungsmerkblatt, Anamnese/Einwilligung

Vektor-Impfstoff (Vaxzevria®, ehemals COVID-19 Vaccine AstraZeneca von AstraZeneca
und COVID-19 Vaccine Janssen® von Johnson & Johnson): Aufklärungsmerkblatt, Anamnese/Einwilligung

Wir werden sie hier zukünftig informieren, sobald uns weitere Informationen vorliegen.

 

Kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests - täglich in 2 Teststationen!

Wir führen in verschiedenen Testzentren kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests durch. Diese finden ohne Anmeldung statt.

Testzentrum Hotel/Restaurant Siegfried-Werft: montags bis sonntags von 16.30 bis 18.30 Uhr,
Testzentrum Bürgerbegegnungsstätte am Rathausmarkt: montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr, samstags und sonntags 10.00 bis 12.00 Uhr,
montags bis sonntags 16.30 bis 18.30 Uhr.

15 Minuten nach dem Test wird ein kostenloses Attest ausgestellt. Bei einem positiven Befund erfolgt ein PCR-Abstrich zur Untersuchung im Labor. Hierfür ist das Mitführen der elektronischen Gesundheitskarte zweckmäßig.

 

Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe Patientinnen und Patienten,
aufgrund der nach wie vor herrschenden Corona-Pandemie bitten wir um folgenden Ablauf:

Bei Infekten der Atemwege mit Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber u.a. melden Sie sich bitte telefonisch bei uns und vereinbaren Sie einen Termin in der Infekt-Sprechstunde. Vermeiden Sie bitte unbedingt die spontane Vorstellung in unserer Praxis! Die Infekt-Sprechstunde findet nach Terminvergabe im Nebengebäude der Praxis statt.

Bei begründetem Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus (Infekt der Atemwege mit Husten und ein Kontakt mit einem positiv getesteten Menschen in den letzten 14 Tagen) oder Meldung der Corona-Warn-App: Rufen Sie uns für eine Terminvereinbarung in unserer Infekt-Sprechstunde an oder wählen Sie die Nummer der Kassenärzlichen Vereinigung (Telefon 116 117). Isolieren Sie sich bitte unbedingt, bis eine mögliche Infektion abgeklärt ist. Informationen zum Corona-Virus finden Sie unter www.rki.de.

Bei akuten Erkrankungen anderer Ursache (z.B. Rückenschmerzen): Bitte melden Sie sich telefonisch an, wir vergeben wie üblich kurzfristige Termine in unserer Akutspechstunde.

Die Regelversorgung in unserer Praxis erfolgt im normalen Umfang. Wir sorgen für die Einhaltung der AHA+L-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltags-Maske+Lüften). Patienten mit akuten Infekten werden ausschließlich im Nebengebäude der Praxis, Bergstr. 2-4, behandelt.

Bei Unklarheiten melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

Ihr Team der Praxis Prinzenstraße

 

Ihre Arztpraxis in Eckernförde

Unsere Hausarztpraxis liegt im Eckernförder Stadtteil Borby.

Das Team unserer Praxis

Unser freundliches Team aus kompetenten Mitarbeitern betreut Sie während Ihres Besuchs in unserer Praxis.

Unsere Leistungen

Neben der hausärztlichen Grundversorgung bieten wir umfangreiche Leistungen in der Prävention.

Kontaktieren Sie uns

Bitte vereinbaren Sie einen Termin während unserer Sprechzeiten.